Handkäs und grüne Soße in Sachsenhausen

Beste kulinarische Tour Sachsenhausen. Echt?
10/12/2020
Kulinarische Führung Frankfurt finden
13/12/2020

Handkäs und grüne Soße in Sachsenhausen

Es gibt sie tatsächlich an vielen Stellen, die bekannten Frankfurter Klassiker: Handkäs und grüne Soße in Sachsenhausen. Was allerdings nicht heißt, dass Sie auch bei Snacks & Stories im Fokus stehen. Warum eigentlich? Nun, wie gesagt, sie sind ja häufig zu finden und genau das möchten wir auf unserer kulinarischen Tour Frankfurt nicht unbedingt für unsere Gäste. So außergewöhnlich wie die Geschichten, sollen nämlich auch die kleinen Schlemmereien sein. Dazu kommt, dass besonders das Milchprodukt die Genussgeister scheidet: Für die einen ist er eine echte Köstlichkeit, die anderen dagegen verziehen schon beim Namen den Mund.

Warum nicht mal was anderes?

Das dachten sich die Macher von Snacks & Stories, der kulinarischen Führung Frankfurt, auch. Sie suchten (und suchen) deshalb immer mal etwas, dass man nicht so gut kennt wie die schon mehrfach erwähnten Traditionsgenüsse. Man sollte – wenn man sich für die Buchung entschließt – also durchaus aufgeschlossen für Neues sein. Manchmal sind die Teilnehmer dann schon überrascht, aber keinesfalls enttäuscht. Die Uhrzeiten der kulinarischen Führung liegen ja so günstig! Da hat man nach der Tour durchaus noch irgendwo einzukehren und sich dann doch noch nach Frankfurter Art zu verköstigen. Wenn, ja wenn man nicht schon satt ist nach der Führung. Das ist tatsächlich sehr oft der Fall.

So soll es sein!

Finden zumindest wir! Sie bekommen Geschichten aus alter und neuer Zeit und einen Querschnitt durch die kulinarische Vielfalt von Sachsenhausen. Kennen Sie z.B. die handlichen Kostbarkeiten in der angesagten und stets gut besuchten casadeportugal.de? Wenn nicht, ist der Rundgang eigentlich Pflicht! Also: Gehen Sie auf vielleicht schon vertrauten Wegen mal unbekannten Zielen entgehen. Ihr Gaumen wird es nicht bereuen. Und Ihre Ohren auch nicht. Das bekommen wir von den Zuhörern immer wieder bestätigt. Lauschen, lernen, lachen – dieses Motto ist immer noch der Standard auf der kulinarischen Stadtführung Frankfurt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.