Betriebsausflug und die Stadtführung Frankfurt

Sieben Gänge auf der Stadtführung Frankfurt
05/05/2019

Selbst der Guide kann da nicht widerstehen.

Ihr Betriebsausflug wird lustig!

Wenn man etwas für die Firma vorbereitet, kommen ja verschiedene Fragen auf: Wird es allen gefallen? Ist das die richtige Veranstaltung für uns? Was ist mit dem Wetter und so weiter. Snacks & Stories hat dafür einen brandheißen Tipp: Wie wäre es mit einem kulinarischen Trip durch Sachsenhausen? Schon oft durchgeführt und immer – wirklich immer – waren die Teilnehmer begeistert! Warum? Das Ganze ist äußerst unkompliziert. Sie rufen für Ihren Betriebsausflug einfach mal bei uns durch und wir finden einen passenden Termin. Wir sind ja nicht an die festen Zeiten gebunden. Ist das geklärt, treffen wir uns dann am Südbahnhof und schon geht´s los.

Große Firma, kleine Firma spielt keine Rolle.

Sie lauschen unseren Geschichten und schlemmen die ausgesuchten Snacks. Das geht übrigens auch bei nicht so gutem Wetter, denn: Die Wege sind kurz und die Stationen fast alle „inhouse“ (wieder so ein „denglischer“Begriff, aber diesmal passt er.). Unsere kulinarische Führung durch Sachsenhausen ist also quasi wie der sogenannte „Hop on Hop off-Bus“, aber eben viel leckerer. Diese Erkenntnis stammt übrigens nicht von uns, sondern von einer der Gruppen, die als Betriebsausflug eine Runde drehten. Was auch nicht unerwähnt bleiben soll:

Ihr Betriebsausflug hat einen perfekten Einstieg!

Bei großen Konzerten gibt es ja oft eine sogenannte Vorgruppe bzw. einen Supporting-Act (da sind sie ja schon wieder, die Angelsachsen). Die Aufgabe dieser Eröffnungszeremonie ist Folgende: Sie sollen das Publikum einstimmen auf den Star des Abends. Diese Aufgabe erfüllt der Rundgang durch Sachsenhausen für Sie. Wir stimmen Sie ebenso perfekt ein auf das folgende Dinner, die anschließende Party. Stimmungsmacher haben wir nämlich auch an Bord. Ja, es gibt sogar ein bisschen Alkohol aus der exklusiven Ecke von apfelweinhandlung.de. Das manche unsere Tour – für Ihren Betriebsausflug – dann als eigentlichen Höhepunkt angesehen haben, ist wieder eine andere Geschichte. Man sollte also unbedingt buchen und sich eine eigene Meinung bilden.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.