Die Tour und neue kulinarische Stationen

Stadtgeläute: Der absolute Hörgenuss!
24/01/2019
Henninger Turm und Sachsenhausen
25/01/2019

Immer für was Neues gut!

Deshalb sollte man auch mal wechseln.

Wer sich mit Snacks & Stories auf eine Stadtführung Frankfurt begibt, der tut das vielleicht nicht zum ersten Mal. Ja, nicht wenige Teilnehmer hatten so viel Spaß, dass Sie erneut mitlaufen und kulinarische Stationen erleben wollten. Bei der zweiten Tour wartete dann plötzlich manche Überraschung. Es gab tatsächlich kStationen, die man noch gar nicht kannte! Das wirft  natürlich die Frage auf, ob so ein Wechsel bei jeder Führung vorkommt? Nein, natürlich nicht! Aber Snacks & Stories möchte unbedingt ein wenig Abwechslung in das Ganze bringen – das macht es dann auch  für den Guide spannender. Merke: Ist der Guide gut drauf, wird der Gang noch besser.

Spaß. Spannung. Speisen.

In der letzten Zeit gab es tatsächlich einige lohnenswerte neue kulinarische Stationen. Frankfurt-Sachsenhausen ist nun mal für junge Gastronomen ein recht dankbares Pflaster! Zudem zeigen sich die Menschen hier dem Neuen sehr aufgeschlossen. Alldieweil führt unser Weg durch Straßen, die momentan absolut “hipp” sind. Und da gehört es schließlich zum guten Ton, sich so kosmopolitisch wie nur irgendwas zu präsentieren. Innovationen in bzw. aus der Küche kommen da gerade recht.

Der Geschmack hat sich ebenfalls geändert

Kommen wir nun zu einer weiteren Notwendigkeit in Sachen neue kulinarische Stationen:Im Zuge der inflationären Menge an Kochsendungen und eines neuen Essverhaltens muss auch die Gastronomie reagieren. Auf der Stadtführung Frankfurt macht sich das ebenso bemerkbar. So antwortet der Guide auf die Frage, ob es in den traditionellen Wirtshäusern denn noch überall Rippchen mit Kraut gäbe, eher unentschlossen. Dieses Gericht ist zwar noch auf jeder Karte, hat aber seine große Zeit hinter sich. Da passt es doch bestens, dass es keine der kulinarischen Stationen auf der Tour im Angebot hat. Dafür gibt es auf der Stadtführung Frankfurt andere leckere Sachen. Was genau? Einfach buchen und den Mix aus Tradition und Moderne selbst erschmecken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.