Henninger Turm und Sachsenhausen

Die Tour und neue kulinarische Stationen
25/01/2019
Mainufer und die kulinarische Führung
25/01/2019

DIGITAL CAMERA

Vom Wahrzeichen zum Wohndomizil.

Der Henninger Turm war das Getreidesilo der Frankfurter Brauerei. Oben war sogar ein Restaurant installiert, welches sich langsam aber beständig drehte! Mag sein, dass das in den 70iger Jahren eine Schau war. Aber das war deutscher Schlager ja auch. Heutzutage klingt das alles aber schon ein wenig angestaubt. Keinesfalls von gestern und ein sportlicher Höhepunkt war dagegen das Radrennen rund um den Henninger Turm. Dort fuhren nahezu allen Großen mit. Doch die Zeit macht eben nur vor dem Teufel halt. Und der wiederum hatte kein Erbarmen mit dem stattlichen Bau.

Fast zum Abriss freigegeben

Die Henninger Brauerei wurde vor Jahren von einem Biergiganten übernommen. Das imposante Getreidesilo hatte plötzlich ausgedient. Auch das vorhin schon erwähnte Restaurant im Henninger Turm konnte keinen mehr so wirklich vom Sockel hauen. Anders gesagt: Unser Türmchen stand ziemlich sinnlos herum. Von Abriss war bereits die Rede. Die Radfahrer hatten auch schon längst einen anderen Kurs gewählt. Das Schicksal des Henninger Turms schien besiegelt. Doch dann kam der rettende Einfall: Lasst ihn uns doch nicht platt machen! Lasst uns dort Wohnungen bauen! Und so geschah es. Das kommt natürlich auch der kulinarischen Tour zugute. Eine der Stationen, die hummusküch.de

Genauso attraktiv wie teuer: Der neue Henninger Turm.

Mieten kann man in Frankfurt gern an anderer Stelle. Für diesen exklusiven Platz sollten es dann aber schon Eigentumswohnungen sein! 207 allein im Henninger Turm. Nochmal um die 600 im gesamten Areal. Und man muss schon neidlos anerkennen: Was da realisiert wurde, ist durchaus beachtlich. Allerdings hat das alles natürlich auch seinen Preis. Wie viel Sie für einen Quadratmeter bezahlen? Das erfahren Sie auf der Stadtführung Frankfurt. Ebenso, was es dort noch so für Annehmlichkeiten gibt. Obgleich mit den Nachteilen ebenfalls nicht hinter´m Berg gehalten wird. Demzufolge sollten Sie also ihre kulinarische Tour buchen, um mehr zu erfahren. Abgesehen davon ist die Stadtführung Frankfurt auch noch bezahlbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.