Kulinarisch und historisch geht´s ab.

Kulinarische Vielfalt im Fokus
16/01/2019
Die spaßige Stadtführung Frankfurt.
16/01/2019

Geschichte und Genuss gleichwertig.

in diesem Sinne haben kulinarisch und historisch ja erstmal nicht viel gemeinsam. Könnte man denken. Muss man aber nicht. Wer schon einmal eine Tour mit Snacks & Stories unternommen hat, der weiß: Auch die Geschichte kommt keinesfalls zu kurz. Deshalb bietet dieser Rundgang durch Sachsenhausen von allem etwas. Das wiederum stimmt aber auch nicht so ganz, denn eines fehlt ganz bestimmt: Sie werden nicht erleben, dass Ihr Guide mit auswendig Gelernten um die Ecke kommt.

Fakten runterreißen können andere.

Viel lieber verbindet er Vergangenes mit Aktuellem und macht aus kulinarisch und historisch so etwas ganz Eigenes. Bei manchen Stationen ist allen schon die Historie so interessant, dass man auf die Snacks glatt verzichten könnte (Spaß muss sein, ha ha). Nein, jetzt mal Scherz beiseite: Einige der Partner von Snacks & Stories haben tatsächlich schon eine ziemlich lange Geschichte auf dem Buckel. Kulinarisch und historisch gibt es hier also allerhand zu berichten aus der guten alten Zeit. Allein das macht einen Besuch schon lohnenswert. Als Krönung gibt es dann auch noch einen Snack, der die ganze Könnerschaft in ein handliches Format verpackt.

Historisch und kulinarisch voller kleiner Bissen.

Die allerdings geschichtlich viel verraten. Von Menschen beispielsweise, die es gewagt haben, sich im nicht gerade günstigen Sachsenhausen ein neues Standbein aufzubauen wie z.B. mathilda-glaskuchen.de. Es braucht nämlich Mut, Zuversicht und natürlich auch das gewisse Etwas um hier seinen Mann bzw. seine Frau zu stehen. Auch das kann durchaus kulinarisch und historisch sein. Spätestens dann, wenn man die ersten kritischen Jahre hinter sich hat und selbst ein Teil der Geschichte von Sachsenhausen zu werden beginnt. Sie allerdings können jetzt schon dabei sein, indem Sie sich Ihr Tickets für eine Tour mit Snacks & Stories buchen. Und dann bleibt dem Verfasser dieser Zeilen nur noch eins zu sagen: Auf geht´s mit Fakten und kulinarischen Verführungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.