Herzhaftes auf dem Rundgang Sachsenhausen

Stadtteil Sachsenhausen. Warum eigentlich?
31/03/2019
Briggegiggel und Stadtführung Sachsenhausen
09/04/2019

Focaccia frisch gemacht, der Gaumen lacht.

Herzhaftes lebhaft serviert.

Über so manches wurde ja schon in diesem Blog berichtet. Nun wird es aber noch ein wenig präziser. Es geht nämlich um Herzhaftes auf der kulinarischen Stadtführung durch Sachsenhausen. Zunächst einmal kann ich den verehrten Leser, die verehrte Leserin beruhigen: In einer Stadt wie Frankfurt vernachlässigt Snacks & Stories die keineswegs! Schließlich ist der Gründer des Unternehmens selbst ein Kenner der Küche (und der Kommunikation). Zu sehen ist das übrigens auf herr-georg.de. 

Von Könnern gemacht und erdacht.

Abwechslung und Neues sind ja immer eine interessante Sache. Doch wenn es um Herzhaftes geht, kann es ruhig auch mal das Bekannte sein. Schon allein der Vergleich lohnt ja. Stellen Sie sich also vor, Sie bekommen eine Wurst. An sich ist das ja erstmal nichts Dolles. Doch dann wird dazu eine Soße gereicht, wie Sie feuriger kaum sein kann. Zu guter Letzt ist auch das Brot ein Traum. Von wegen Labberweck – der ist hier ganz weit weg. Ungewöhnlich geht es dann weiter: Ja, es kann durchaus auch Herzhaftes auf vegane Art dargereicht werden. Kennen Sie z.B. „herzhafte Zwiebel“ als Aufstrich? Wenn nicht, haben Sie was verpasst. Allerhöchste Zeit also, das nachzuholen. Auch eine Pesto auf die Schnitte muss man mal probieren!

Ganz mediterran Herzhaftes erfahr´n.

Von südlichen Gefilden kennt man ja eher leichte, sommerliche Gerichte. Auf dem Rundgang durch Sachsenhausen werden Sie aber eines Besseren belehrt: Es gibt was Gehaltvolles aus eben dieser Ecke. Das schmeckt so gut, dass viele Teilnehmer begeistert nachbestellt haben! Sollten Sie jetzt in Versuchung geraten und buchen werden Sie nicht minder davon angetan sein. Und vielleicht haben Sie ja Glück und es gibt gleich noch was Süßes obendrauf. Ebenso interessant könnte es allerdings auch im nahem Osten sein: Auch da gibt es Herzhaftes, das man in dieser Form gar nicht vermutet. Und wer hat es ebenfalls im Programm? Snacks & Stories natürlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.