Große Gruppen und die Stadtführung

Hessische Kultur auf der Tour
20/02/2019
Schweizer Platz auf dem Stadtrundgang
28/02/2019

Was geht denn so an Teilnehmern?

Auch so eine Frage, die immer wieder auftaucht. Dazu muss man sagen, dass “große Gruppen” zunächst mal ein dehnbarer Begriff ist. Der Stadtrundgang durch Sachsenhausen hat auch schon 60 Menschen durch den schönen Teil von Frankfurt geführt. Allerdings waren es da weniger Stationen. Der Guide – also ich – hat sich dabei einen kleinen Helfer zur Seite gestellt bzw. an die Brust geschnallt: Eine Brüllbox zur Verstärkung der Stimme. Zusammen mit dem Headphone sah das absolut professionell aus – ich kam mir vor wie der ultimative Wichtigheimer! Dennoch war diese Stadtführung Frankfurt ein Erfolg. Main Dank hier an kaesebecker.de der perfekt serviert hat. Aber es gilt auch festzustellen: Die ideale Größe liegt bei 15-20 Teilnehmern. Die Menschen verstehen meine Geschichten und das Happa Happa wird auch schnell(er) serviert. Ich  brauche zudem keine Lautsprecher und kann freier agieren.

Was ist mit großen Gruppen, die geschlossen genießen wollen?

Immer willkommen. Die Homogenität lässt dann auch mehr Teilnehmer zu. Dieser Aspekt ist besonders für Firmen interessant. Unser Stadtrundgang ist in diesem Fall ganz besonders erfahren, weil er die Zeiten individuell anpassen kann. Ein besonders Highlight ist dabei, wenn die Gruppen am Anfang der Tour geteilte Wege gehen und sich zum Finale der Stadtführung wieder zusammen finden. Snacks & Stories ist übrigens der Einzige, der so etwas anbietet. Die potentiellen Bucher sind dafür sehr dankbar.

So machen wir das!

Es wäre doch schade, wenn eine geplante Veranstaltung nicht stattfinden kann, nur weil viele dabei sein wollen. Also zaubern wir – zur gleichen Startzeit – und teilen. Aus einer werden dann zwei Gruppen. Beide erleben die gleiche Show und genießen die gleichen Snacks, nur eben in anderer Reihenfolge.  Wenn Sie also beabsichtigen, mit einer stattlichen Anzahl anzutreten, dann ist Snacks & Stories bestens gerüstet. Und wenn Sie nur wenige sind, dann ebenfalls. Alles was Sie machen müssen, um eine schöne Zeit zu haben, ist: Buchen!  Kleine und große Gruppen werden dann XL-Spaß haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.