Stadtführung Frankfurt im Winter

Die Stadtführung Frankfurt im Winter ist ein echter Tipp! 

Immer wieder gibt es Fragen zur Stadtführung Frankfurt im Winter. Deshalb hier nun einige Antworten: Ja, es ist kälter und dunkler, aber vielleicht auch ein wenig atmosphärischer. Kann dieser Rundgang Sachsenhausen in der kalten Jahreszeit also dem Spaziergang im Frühling und Sommer wirklich das Wasser reichen? Snacks & Stories zumindest ist der festen Überzeugung, dass es so ist. Warum? Nun, auf einer Tour durch Frankfurt-Sachsenhausen kommen besonders im Herbst und Winter die geheimnisvollen Seiten des Viertels zur Geltung. Frankfurt hat ja eine lange Geschichte und diese vereint sich ganz wunderbar mit den historischen Bauten. Die wiederum lassen durch das gedämpfte Licht der zweiten Jahreshälfte das ganze Ensemble geradezu mystisch erscheinen.

Und was ist mit den kleinen Köstlichkeiten? 

Die ändern sich natürlich nicht. Warum auch? Sie sind so beliebt bei allen Teilnehmern, dass die Stadtführung Frankfurt im Winter fast nichts daran ändert. Fast nichts. Denn wie schon mehrfach erwähnt kann man sich bei dieser kulinarischen Führung Frankfurt nie so ganz sicher sein. Es ist eben ein ganz entscheidender Vorteil, wenn man sein eigenes Ding macht bzw. machen kann. Es könnte also ein bisschen wie der Nikolaus sein: Immer für eine Überraschung gut. Und da wir schon bei heimeligen Festtagen sind, empfiehlt sich dieser Rundgang Sachsenhausen auch als perfekter “Aufwärmer” für die anschließende Weihnachtsfeier.

Die Antwort auf zu wenig Bewegung? Stadtführung Frankfurt im Winter!

Jetzt dürfen wir ja wieder raus (nur geimpft natürlich). Und da ist Snacks & Stories doch eine schöne Gelegenheit, um sich mal wieder auf einen leckeren Weg zu machen. Ok, die Pfunde werden dabei nicht schmelzen, aber Geselligkeit und spannende Geschichten live erlebt und gehört haben wir ja auch sehr lange vermisst. Gesund kann es auch sein, wenn wir  z.B. das schöne ayurveda-soul-frankfurt.de anlaufen. Wenn Sie also Lust auf etwas Abwechslung haben, dann buchen Sie doch gleich Ihre kleine, aber feine Runde.

 

 

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Weitere Stories: