Die Fressmeile in Alt-Sachsenhausen

Ein Haus und die Wahrzeichen Frankfurts
12/02/2019
Bekannte Persönlichkeiten in Sachsenhausen
14/02/2019

Wohl bekomm´s zur guten Nacht.

Zunächst der Schock: Die bekannte Fressmeile liegt eigentlich nur gegenüber von da, wo man so richtig Vollgas gibt. Natürlich gehören auch andere Straßen und Ecken zu Alt-Sachsenhausen. Doch der Besucher denkt eben meist an das Kopfsteinpflaster mit den vielen Kneipen. Dort wird nicht selten die Nacht zum Tag gemacht. Und was braucht man nach dem große Durst? Richtig, was Deftiges! Genau das bietet die gegenüberliegende Fressmeile in Hülle und Fülle. Die Stationen dort sind schon regelrecht Kult in Alt-Sachsenhausen.

Die Fluktuation ist erstaunlich gering.

Man könnte ja denken: So wie sich der Publikumsgeschmack verändert hat, so wechseln auch die Imbisse an dieser Party-Location. Das allerdings stimmt nur bedingt: Einige Anbieter in Alt-Sachsenhausen sind schon echte Evergreens. Da wäre zum Beispiel die Steinofen-Pizzeria, die zu den ältesten Frankfurts gehört. Oder der Asiate an der Ecke, welcher schon einige Generationen von Studenten versorgt hat. Und auch, wenn unsere Tour durch Sachsenhausen dort nicht Halt macht: Es schmeckt tatsächlich! Nach den ersten Bissen kann man sich auch lebhaft vorstellen, wie hier am Sonntag morgen rein gehauen wird.

Vielleicht mal ein Selbsttest?

Na los, trauen Sie sich! Lassen Sie in Alt-Sachsenhausen mal so richtig die Puppen tanzen! Anschließend fahren Sie sich kulinarisch noch ordentlich was rein. Sie werden sehen: Der Morgen danach ist weniger grausam. Der Autor selbst hat es erst neulich wieder mal probiert und war begeistert: Die Fressmeile in Alt-Sachsenhausen kann die schmackhafte Alternative zu Alka Seltzer sein. So eine Tour bietet sich also an, wenn Sie sich für einen Nachmittagstrip mit Snacks & Stories entscheiden. Jetzt buchen und versuchen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *