Snacks & Stories und Ihr kulinarischer Guide

Es gibt sie tatsächlich: Menschen, die sich – wie unser kulinarischer Guide – auf einmal für eine Idee begeistern, die sie fortan nicht mehr los lässt. Was also sollte man mitbringen, um als kulinarischer Guide auf Tour zu gehen? Zuerst einmal ist es die Liebe zum Essen – vor allem, die zu besonders gutem Happa Happa. Das muss nicht unbedingt das Top-Lokal der Stadt sein, sondern kann auch in der deutlich preisgünstigeren Liga zu finden sein. Aber eben gut und originell sollte es sein. Und genau da kommt Snacks & Stories ins Spiel. Unser kulinarischer Guide hat sich nämlich vor der Realisation seiner Tour so seine Gedanken gemacht und  seine Ansprüche ins Feld geführt. Einer davon war auch, diese – in der Regel Einzelkämpfer – zu unterstützen, denn: Was wäre selbst ein ziemlich populärer Stadtteil wie Frankfurt-Sachsenhausen, wenn es diese originellen Stationen nicht oder nicht mehr gäbe. Reicht es nicht, dass die sogenannte Globalisierung alles gleicher hat werden lassen? Vielerorts vermisst man sie schmerzlich, die Shops und Geschäfte, die noch etwas besonderes bieten. Deshalb hat sich unser kulinarischer Guide auf die Suche gemacht und ist fündig geworden. Jeder Stopp überrascht mit einer kleinen Köstlichkeit, die für manchen sogar süße oder herzhafte Erinnerungen zurückbringen. Anderseits gibt es aber auch Häppchen aus südlichen Gefilden, die man vielleicht so noch nie probiert hat. Die Qualität steht dabei aber immer ganz oben. Und wenn wir schon beim Mündlichen sind: Wenn nicht gerade genossen wird, dann kommt unser kulinarischer erneut Guide in´s Spiel: Die meisten seiner Geschichten kennt man noch nicht und eben das macht Snacks & Stories ganz bewusst. Er ist nämlich der festen Meinung, dass sich Kultur und Humor nicht unbedingt ausschließen müssen. Wer jetzt Lust hat, auf Leckeres und Lachen der sollte einmal mit Snacks & Stories die kleine, aber feine Runde drehen. Manchmal nachdenklich, manchmal frech, aber niemals doof: Der kulinarische Guide steht am Südbahnhof.